Arbeiter

m; -s, - worker, working man, worker; bes. beim Straßenbau: workman, worker; (Ggs. Angestellter) blue-collar worker; für Schwerarbeit: labo(u)rer; Arbeiter und Arbeiterinnen male and female workers; Arbeiter und Unternehmer labo(u)r and management; die Arbeiter als Klasse: the working classes
* * *
der Arbeiter
blue-collar worker; worker; laborer; labourer; working man; workman; operative; manual worker;
die Arbeiter
labor (Pl.); labour (Pl.)
* * *
Ạr|bei|ter ['arbaitɐ]
1. m -s, -, Ar|bei|te|rin
[-ərɪn]
2. f -, -nen
worker; (im Gegensatz zum Angestellten) blue-collar worker; (auf Bau, Bauernhof) labourer (Brit), laborer (US); (bei Straßenbau, im Haus) workman

der 22-jährige Arbeiter Horst Kuhn — the 22-year-old factory worker/labourer (Brit) or laborer (US)/workman Horst Kuhn

Arbeiter und Arbeiterinnen — male and female workers

er ist ein guter/langsamer Arbeiter — he is a good/slow worker

* * *
die
1) (workmen on a job: The firm is having difficulty hiring labour.) labour
2) (a workman who is employed to do heavy work requiring little skill: the labourers on a building site.) labourer
3) (a man who does manual work: the workmen on a building site.) workman
* * *
Ar·bei·ter(in)
<-s, ->
m(f) (Industrie) [blue-collar] worker; (landwirtschaftlicher Arbeiter) labourer [or AM -orer]
* * *
der; Arbeiters, Arbeiter: worker; (BauArbeiter, LandArbeiter) labourer; (beim Straßenbau) workman
* * *
Arbeiter m; -s, - worker, working man, worker; besonders beim Straßenbau: workman, worker; (Ggs Angestellter) blue-collar worker; für Schwerarbeit: labo(u)rer;
Arbeiter und Arbeiterinnen male and female workers;
Arbeiter und Unternehmer labo(u)r and management;
die Arbeiter als Klasse: the working classes
* * *
der; Arbeiters, Arbeiter: worker; (BauArbeiter, LandArbeiter) labourer; (beim Straßenbau) workman
* * *
- m.
jobber n.
laborer n.
labourer n.
toiler n.
worker n.
workman n.
(§ pl.: workmen)

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Arbeiter [1] — Arbeiter, im allgemeinen nationalökonomischen Sinne jeder, dessen berufsmäßige Tätigkeit auf Wertschaffung gerichtet ist. Es ist indes üblich geworden, den Begriff enger zu fassen und als Arbeiter (arbeitende Klassen) namentlich auch im Gegensatz …   Lexikon der gesamten Technik

  • Arbeiter [2] — Arbeiter, jugendliche. In Deutschland fand eine Erweiterung des Arbeiterschutzes durch die Novelle zur Gewerbeordnung vom 28. Dezember 1908 statt. Wegen der Ausdehnung der Geltung der bisher für Fabriken geltenden Beschränkungen in der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Arbeiter [3] — Arbeiter , weibliche. In Deutschland fand eine Erweiterung des Arbeiterschutzes durch die Novelle zur Gewerbeordnung vom 28. Dezember 1908 statt. Die bisher für Fabriken geltenden Beschränkungen der Beschäftigung von Arbeiterinnen und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Arbeiter — (workmen; ouvriers; operai). A. Begriff. Unter A. versteht man im allgemeinen diejenigen Personen, die mit der Kraft ihres Körpers nach Weisung und Anleitung anderer eine Tätigkeit ausüben, gleichviel ob sie für diese Tätigkeit eine besondere… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Arbeiter [4] — Arbeiter (jugendliche, weibliche). Die Vorschriften über die zulässige Arbeitsdauer der jugendlichen und der weiblichen Arbeiter sind in Deutschland weiterhin zugunsten der Arbeitenden durch die allgemeine gesetzliche Einführung des… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Arbeiter(in) — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Bob ist ein schneller Arbeiter …   Deutsch Wörterbuch

  • Arbeiter — Arbeiter, 1) Jemand, der irgend eine Arbeit, s.d. 2), bes. aber 2) mit der Hand verrichtet; 3) im engsten Sinne einen Theils die eigentlichen Handarbeiter od. Tagelöhner, welche gar keinem Zunftverband angehören; andern Theils Gewerbs u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arbeiter — Arbeiter, heißen die geschlechtslosen Ameisen, s.d. 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arbeiter — (bei Insekten; Zeichen ☿), s. Hautflügler …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arbeiter — Arbeiter, im allgemeinen jeder berufsmäßig an einer Wertschaffung tätig Teilnehmende; im engern Sinne (Arbeitnehmer) derjenige, welcher von einem Unternehmer oder Fabrikanten (Arbeitgeber) gegen Lohn (s. Arbeitslohn) mit einer Arbeit, wobei die… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Arbeiter — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Arbeiterin Bsp.: • Die Stahlarbeiter verlangen höhere Löhne …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.